Loslassen

Loslassen

Kennt ihr das, wenn man loslassen muss? Bestimmt! Je älter ich werde, desto öfter wird es mir bewusst. Loslassen Das Bild mit der Brücke stellt für mich diese Situation dar. Denn oft hat man das Gefühl, lasse ich los, falle ich bestimmt. Würde ich über diese Brücke gehen und loslassen, hätte ich Angst nicht zu überleben. Was für ein komplexes Thema und vor allem beschäftigt man sich beim Älterwerden ziemlich… Weiterlesen »Loslassen

Hand aufhalten entgegenstrecken

Empfangen oder Fordern

Empfangen oder Fordern? Die Epoche der Egoisten ist schon lange angebrochen. Wir sind nicht mehr dankbar für das, was man uns gibt. Mittlerweile ist die übliche Haltung fordern. Motto: Es steht mir zu! Ist das so, steht es mir wirklich zu?  

Gott liebt uns

Liebe geben

Liebe geben Dies ist ein Upcycling eines Beitrages “Gedanken zum Chat von gestern” vom 27.02.2014 Ja, an Gottes Fügung glaube ich. Jeder Mensch, der einem begegnet hinterlässt in irgendeiner Art eine Spur im Leben. Gott hat uns auf einander hin nach seinem Bilde geschaffen. Und so brauchen wir einander in jeder Art, jeder auf andere Weise und jeder ist ein Gedanke Gottes. So schreiben wir das Buch der Schöpfung –… Weiterlesen »Liebe geben