Lust auf Veränderung?

Das geht so tief!

Ich sage dir: diese Bücher verändern dich!

“Über welche Themen liest du gern?”

Ich bin in der letzten Zeit mehrmals gefragt worden was ich lese und ob es Bücher gibt, die ich empfehlen könnte.

“Na ja, was interessiert in der heutigen Zeit? Was gibt dir den Mut und die Hoffnung?”

Du willst jetzt nichts über Virus, Pandemie und Klopapier mehr hören und lesen. Aber schon mit Sinn und Tiefe, dann…

Sieh dir diese Buchempfehlungen einiger absoluten Bestseller an!

Wir haben ja jetzt Zeit, oder? #wirbleibenzuhause

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst kommst du direkt zu den Büchern, Filmen oder auch Hörbüchern. Dir entstehen dadurch keine weiteren Kosten, ich erhalte jedoch eine kleine Provision. Danke!

... im Café am Rande der Welt

Als ich das erste Buch ‘Das Café am Rande der Welt’ geschenkt bekam hatte ich noch so gedacht: ‘Oh nein, nur weil ich mich mit dem Glauben beschäftige schenkt man mir jetzt diese Buch, als Empfehlung für eine Erzählung über den Sinn des Lebens.’ 

Irgendwann habe ich es dann doch mal in die Hand genommen und habe angefangen zu lesen. Shit! Ich habe es an einem Tag durchgelesen. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es hat mich einfach gefesselt. 

Nicht ohne Grund ist dieses Buch noch auf den Bestsellerlisten beim Spiegel und Amazon, auch als Hörbuch.

Wenn ihr diese Bücher in die Hand nehmt, ihr legt sie nicht mehr weg. Denn diese Bücher nehmen euch an die Hand und das geht unter die Haut. Buchempfehlungen sind subjektiv, denn jeder Leser erwartet etwas anderes wenn er ein Buch aufschlägt und zu lesen beginnt. Aber mal ehrlich, hat nicht jeder von uns schon einmal etwas mehr über seinen Weg im Leben nachgedacht? Es muss ja nicht direkt so empirisch sein wie der Sinn des Lebens. Aber es ist so. 

“Manchmal. wenn man es am wenigsten erwartet, aber vielleicht am meisten braucht, findet man sich an einem unbekannten Ort wieder, mit Menschen, die man gleichfalls nicht kennt, und erfährt neue Dinge.”

Allerdings würde ich immer mit dem ersten Teil “Das Café am Rande der Welt” anfangen. Die beiden weiteren Bücher sind dann die Ergänzungen dazu.

Bücher von John Strelecky

John Strelecky

Es gibt verschiedene Gründe, warum jemand mit dem Schreiben anfängt. John Strelecky hat nicht nur eine Weltreise mit seiner Frau unternommen, sondern ein einschneidendes Erlebnis war der Auslöser. Geboren 1969, lebt er heute in Florida und seine Bücher, einst durch Mundpropaganda angefangen, sind heute auf den Bestseller-Listen in aller Welt. Er selbst war lange Jahre in der Wirtschaft tätig und heute gibt er Seminare und Workshops, außer dass er hervorragende Bücher schreibt. Mittlerweile gilt er neben vielen anderen namhaften Autoren zu einen der 100 inspirierendsten Menschen und Autoren im Bereich von Führung und persönlicher Entwicklung. So der Verlag dtv, in dem seine Bücher erschienen sind. Sie wurden in 20 Sprachen übersetzt und Millionen von Menschen hat er ermutigt nach ihren Einstellungen zu leben.

Weitere Informationen zum Autor auf der Internetseite John Strelecky and Friends und auf Wikipedia

Das Café am Rande der Welt

Klappentext

“Im Leben ankommen

In einem kleinen Café am Rande der Welt wird John, ein stets gestresster Manager, mit Fragen nach dem Sinn des Lebens konfrontiert. Diese führen ihn gedanklich weit weg von seiner Büroetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst.”

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Klappentext

“Einst war der Erzähler John ein gestresster Manager, heute führt er ein ausgeglichene und glückliches Leben. Während einer Radtour auf Hawaii stößt er zufällig wieder auf das Café am Rande der Welt, das ihn so nachhaltig verändert hat. In dem Café begegnet er der unglücklichen Jessica. Von morgens bis abends eingebunden in einen stressigen Job tut sie das, was andere von ihr erwarten, hat dabei aber ihre eigenen Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf das, was wirklich zählt, zu besinnen. 

In den Gesprächen von Jessica und John findet der Leser Antworten auf die Frage, wie man dem täglichen Hamsterrad entkommt und den Sinn des eigenen Lebens wieder entdeckt.”

Auszeit im Café am Rande der Welt

Klappentext

“Manchmal, wenn man es am wenigsten erwartet, aber vielleicht am meisten braucht, findet man sich an einem unbekannten Ort wieder, mit Menschen,d ie man gleichfalls nicht kennt, und erfährt neue Dinge. Und wenn man Glück hat, kann man dorthin zurückkehren, wenn man es am nötigsten hat. Dies ist die Geschichte meines dritten Besuchs im Café m Rande der Welt. – John Strelecky

Für alle, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen.”

Weitere Bücher zum Autor John Strelecky findet ihr hier:

Ich habe mich schon oft mit dem Thema Best Ager im Netz, ältere Menschen sollten sich sichtbar machen bzw. online gehen, beschäftigt. Schaut mal auf meiner Seite Best Ager oder in Blogartikel “Ich sage Dir dafür bist Du nicht zu alt” oder “Gute Fotos für Webseiten erstellen” nach. 

Dieser Bücher liest du nicht ohne, dass sie Spuren hinterlassen. Du nimmst etwas über die Zeilen hinweg mit!

Bücher von Mitch Albom

Über das Leben, den Tod, den Himmel und das Nichtvergessen!

Mitch Albom, einer meiner Lieblingsautoren in Büchern über das Leben, der Liebe, den Tod, den Himmel und was dann kommt ….

Ich weiß nicht, wie oft ich diese Bücher schon gelesen und auch verschenkt habe. Sie sind ein Gewinn in ihrer Art, wie sie geschrieben sind und was sie dir sagen. 

Dienstags bei Morrie ist bestimmt kein leichtes Buch. Es erzählt vom Autor, wie er seinen alten Professor beim Sterben begleitet. Nicht der Zeitpunkt des Todes selber, nein, die Zeit bis dahin. Es ist voll wunderbarer Lebensweisheiten, die das Herz schwer und gleichzeitig leicht machen. 

Was lehrt das Leben?

Wir leben in unseren Erinnerungen und was wir daraus lernen. Es kommt darauf an, was wir daraus machen. Geben wir es weiter oder gehen darüber hinweg? Wer hat sich nicht die Frage gestellt, was kommt danach? Nach dem Tod und wie ist es, wenn wir uns dessen bewusst werden. Gibt es noch mehr? Gibt es Gott oder ein höheres Wesen? 

Ich habe mich schon gefragt Was bleibt?

Wer im Himmel auf dich wartet‘ ist die Fortsetzung von ‘Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen‘. Beide Romane sind aber auch unabhängig lesbar und verständlich.

Mitch Albom

Mitch Albom, geb. 1958, lebt mit seiner Frau in Detroit in den USA. Seine Bücher wurden in 45 Sprachen übersetzt und mehrfach sind sie auf den Bestsellerlisten der Welt zu finden. Bevor er Autor wurde verdiente er sein Geld als Musiker und Amateurboxer. Er gründete verschiedene Hilfsorganisationen und tritt auch regelmäßig in Fernsehsendungen auf. Er selber hat einen Podcast, der sich großer Beliebtheit erfreut. 

Einige seiner Bücher wurde auch verfilmt. Alle Filme sind wirklich sehenswert. Oder auch als Hörbücher für z.B. unterwegs sehr zu empfehlen.

Weitere Informationen zum Autor auf der Internetseite und auf Wikipedia

Wer im Himmel auf dich wartet

Kappentext

“Ein Buch mit der einzigartigen Kraft von Rührung und Trost zugleich. – New York Times

Annie und ihre Jugendliebe Paulo wollen ihre Hochzeitsreise mit einem romantischen Ballonflug krönen. Doch der Ballon stürzt ab…

Annie erwacht im Himmel wieder und sucht nach Paulo, von dem sie nicht weiß, ob er überlebt hat. Nacheinander trifft sie dort auf Menschen, die ihr seltsam bekannt und sogar vertraut vorkommen. Doch erst durch ihre Geschichten erfährt Annie, was für eine wichtige Rolle jeder einzelne von ihnen in ihrem Leben gespielt hat – und wie wenig ihr das bewusst war.”

Dienstags bei Morrie - Die Lehre eines Lebens

Klappentext

“Als er erfährt, dass sein ehemaliger Professor Morrie Schwartz schwer erkrankt ist und bald sterben wird, beginnt der Journalist Mitch Albom seinen Lehrer regelmäßig jede Woche zu besuchen. Und er, der meinte, dem Sterbenden Kraft und Trost spenden zu müssen, lernt statt dessen dienstags bei Morrie das Leben neu zu betrachten und zu verstehen.

Ein wunderbar geschriebenes Buch von großer Klarheit und Weisheit, das auf liebevolle Weise die Einfachheit hinter der Komplexität des Lebens erkennen lässt. – M. Scott Peck”

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

Klappentext

“An seinem 83. Geburtstag kommt Eddie bei einem Unfall ums Leben. Es scheint das tragische Ende eines unbedeutenden Daseins. Doch im enseits begegnet er fünf Menschen, die in seinem Leben eine entscheidende Rolle gespilet haben. Anhand ihrer Erzählungen offenbaren sie Eddie Zusammenhänge in seinem Schicksal die ihm bislang verborgen waren. Sie lehren ihn, sich mit seinem Schicksal zu versöhnen, und zeigen ihm den verborgenen Sinn in einem nur scheinbar bedeutungslosen Sein.

Ein philosophischer, poetischer Roman voller Wärme über die Magie des Lebens und der Liebe.

Dieses Buch ist ein Geschenk für die Seele! – Amy Tan”

 

Lesen

Nur einen Tag noch

Klappentext

“Chick Benetto hat alles verloren, woran sein Herz hing. In seiner Verzweiflung stürzt er sich von einem alten Wasserturm in die Tiefe. Doch wie durch ein Wunder überlebt er – und traut seinen Augen nicht, als er seiner verstorbenen Mutter Posey gegenübersteht. Einen Tag gewährt das Schicksal den beiden, einen Tag, um all das nachzuholen, was sie ein Leben lang versäumt haben. Und Chick begreift nicht nur, was seine Mutter aus Liebe zu ihm alles auf sich genommen hat, es gelingt ihm auch, Frieden zu schließen mit sich und seiner Vergangenheit.

‘Nur einen Tag noch’ ist ein ebenso bewegendes wie wunderbar tröstliches Buch über die Macht der Liebe und die erlösende Kraft des Verzeihens. Meisterhaft gelingt es Mitch Albom, die Magie des Lebens heraufzubeschwören – und voller Zärtlichkeit und Wärme von dem zu erzählen, worauf es wirklich ankommt im Leben.”

Leider ist dieses Buch zzt. schlecht zu erhalten. Es gibt noch einige gebrauchte Exemplare.

Wenn auch einige der älteren Bücher von Mitch Albom nicht mehr so gut erhältlich sind, möchte ich dennoch auf sie aufmerksam machen, weil es meines Erachtens kleine wunderbare Welten sind, die meine Welt und auch die eure etwas anders werden lassen.

Damit ihr mich nicht vergesst

Die wahre Geschichte eines letzten Wunsches

Klappentext

“Eine inspirierende, bewegende Geschichte über die Kraft der Freundschaft und des Glaubens. – Booklist

Mitch Albom soll auf Albert Lewis, den betagten Rabbi seiner Heimatgemeinde, nach dessen Tod die Trauerrede halten. So lautet der Wunsch des alten Mannes, und Mitch Albom besucht den Rabbi fortan regelmäßig, um ihn besser kennenzulernen. Zur gleichen Zeit trifft er auch auf Henry Covington, einen Pastor mit einer völlig anderen Glaubensgeschichte als der des Rabbi. Diese beiden Männer sind es, die Mitch Albom lehren, die Welt und den Glauben mit neuen und ganz anderen Augen zu sehen.”

Weitere Bücher und Filme von Mitch Albom findet ihr hier:

Auch als Hörbücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.